Lazise Gardasee

TOP 3 Erlebnisse am Gardasee

Dieses Jahr habe ich relativ spontan einen Trip an den Gardasee gemacht. Wer in Süddeutschland lebt, hat es nicht weit an den Gardasee und deswegen sind auch spontane Trips einfach möglich. Für einen Urlaub am Gardasee ist es nicht nötig lange zu buchen. Ein paar Freunde und ich haben uns einfach in das Auto gesetzt und sind losgefahren. Vorher noch schnell eine schöne Wohnung über Airbnb gebucht und los gehts! Für Camper ist der Gardasee auch ideal geeignet durch zahlreiche Campingplätze. In vergangen Jahren habe auch ich schon mehrfach am Gardasee gecampt.

Meine TOP 3 Erlebnisse am Gardasee

Eis essen in Lazise

Das eigentliche Highlight am Gardasee ist der See selbst und die vielen tollen Orte am See. Besonders gut gefällt mir aber Lazise. In diesem schönen kleinen Ort am Gardasee kann man sehr entspannt den Nachmittag verbringen. Es gibt leckeres Eis, gute Restaurants und man hat am Wasser einen wunderbaren Blick auf den See. Riva, Malcesine und Simone finde ich ebenfalls besonders sehenswert.

Lazise Gardasee

Calzone in Cassone

In dem kleinen Ort Cassone gibt es eine Pizzeria namens Aril. Das ist vielleicht die bekannteste Pizzeria am Gardasee. Berühmt ist diese Pizzeria durch die unverhältnismäßig große Calzone, die sich über zwei große Pizzateller erstreckt. Die Calzone ist für die Größe wirklich preiswert und schmeckt sehr gut. Gleichzeitig ist sie aber eine gewaltige Herausforderung. Nicht jeder Gast packt einen ganze Aril-Calzone. Die Baby-Calzone, die im Restaurant angeboten wird ist immer noch verhältnismäßig groß und genügt den meisten Gästen.

Calzone in Cassone Pizzeria Aril
Calzone in Cassone | Pizzeria Aril

Scaligerburg in Malcesine

Die Scaligerburg ist eine Burg am Gardasee, die man unbedingt gesehen haben muss. Sie liegt direkt am Wasser und steht auf einer Anhöhe. Von unten betrachtet wirkt die Burg sehr majestätisch und prächtig. Die Aussicht auf der Burg ist phänomenal. Schüler und Studenten bekommen auf der Burg einen Rabatt. Bekannt ist die Burg auch durch Schilderungen von Goethe auf seiner Reise durch Italien. Auf der Burg gibt es auch ein Goethe Skulptur und verschiedene Museumsräume. In Acht nehmen muss man sich nur auf dem Burgturm. Die oberste Glocke geht nämlich ohne Vorwarnung los und ist unbeschreiblich laut. Die Burg ist aber definitiv einen Besuch wert!

Burg in Malcesine
Burg in Malcesine

Kurzum

Der Gardasee bietet mehr Attraktionen, als man in einem einzelnen Beitrag zusammenfassen kann. Es lohnt sich mit offenen Augen den Gardasee zu erleben. Wer TripAdvisor und Co nutzt, findet schnell fantastische Restaurants, unvergessliche Weinverkostungen und tolle Ausflugsziele.

Schreibe einen Kommentar